Neue elekrtronische Steuereinheit für Standklimaanlagen

18 November 2015

Die Dach-Standklimaanlagen COMPACT und SlimFIT von Dirna Bergstrom sind ab jetzt mit einer neuen elektronische Steuereinheit ausgerüstet, was dem Kunden mehrere Vorteile bietet:

·        Neigungs-Sensor:
Wenn die LKW-Kabine gekippt wird, können die hermetischen Kompressoren sich fest fressen, wenn das Gerät nicht ausgeschaltet wird. Diese Sorge hat jetzt ein Ende: die neue Elektronik enthält einen digitalen Beschleunigungsmesser, der das Gerät automatisch abschaltet, sobald der Neigungswinkel 45º übersteigt.

·        Messung der echten Batteriespannung:
Alle unsere Anlagen verfügen über einen Batteriewächter: wenn die Batteriespannung auf ein gewisses
Niveau abfällt, stellt sich das Gerät automatisch ab, damit der Motor immer noch gestartet werden kann.

Die neue Elektronik-Steuerung ist in der Lage, die echte Spannung der Batterie zu messen und kann so
mit das Gerät immer im richtigen Moment abschalten. Die Länge des Kabels und die Art der Installation haben keinen Einfluss mehr. Diese neue Funktion hilft, die Laufzeit der Geräte zu optimieren.

·        Fehlererkennung:
Die neue elektronische Steuerung erkennt, wenn das Gebläse oder der Kondensatorlüfter blockiert oder nicht angeschlossen sind (Unterbrechung) und zeigt das auf dem Display mit einem Fehlercode an. Das vermeidet eine umständliche Fehlersuche und hilft sowohl dem Anwender als auch dem Instandhaltungsbetrieb.

 

Dirna Bergstrom – wir verbessern ständig

Kontakt

Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen über die neuesten Nachrichten und Bekanntmachungen zur Verfügung:


Mercedes Moreno
Product Marketing Technician
T: +34 91 877 0369
M: +34 696 416 887
Zum Versenden der E-Mail hier klicken